Zeichnen mit Kohle

Kohlezeichnungen

von Bella Portraitzeichnung

Kohle: Vielseitig einsetzbar

Die Verwendung von Kohle als Material zum Zeichnen reicht sehr weit in der Geschichte zurück. Der beste Beweis dafür sind die Jahrtausende alten Höhlenzeichnungen. Portraitzeichnungen, die mit Kohle angefertigt werden, erzielen einen anderen Effekt als Bleistift- oder Graphit-Zeichnungen.

Kohlezeichnungen

Kohlezeichnungen – aussagekräftig und stark

Das liegt vor allem daran, dass sich die Eigenschaft von Kohlezeichnungen grundsätzlich von anderen Materialien unterscheidet. Im Wesentlichen lassen sich sehr tiefe und dunkle Striche zeichnen und nach Wunsch gleichzeitig weiche und grobe Schraffierungen. Dies kann perfekt dafür eingesetzt werden, Highlights in den Kohlezeichnungen besonders hervorzuheben. Eine gute Kohlezeichnung bedarf einer guten Technik, da sich das Material im Zeichenvorgang selbst sehr stark von den anderen Techniken unterscheidet. Hier ist es notwendig, besonders auf die Strichstärken zu achten. Bereits ein leichter Druck führt zu kräftigen Linien. Auf der anderen Seite lassen sich mit der richtigen Wischtechnik tolle Grauabstufungen erreichen. In den 15 Jahren Erfahrung als Portraitzeichner haben wir viele Kohlezeichnungen angefertigt und unsere Kunden stets mit den positiven Ergebnissen überrascht.

Zeichnen, Fixieren, Versenden

Insgesamt lassen sich bei Kohlezeichnungen auch sehr gut Korrekturen vornehmen – jeweils abhängig von der Intensität des Auftragens. Nach der Fertigstellung einer Portraitzeichnung mit Kohle fixieren wir die Bilder ausgiebig, da Kohle sehr stark staubt, bzw. bei unabsichtlichem Berühren verwischt. So stellen wir sicher, dass während des Transports – oder auch danach keine Fehler entstehen. Die Kohlezeichnung wird daher gut und sicher verpackt und verschickt. Wenn Sie ein tolles Geschenk suchen, dann ist eine Zeichnung mit Kohle oder Bleistift genau das Richtige. Hier finden Sie nähere Details zum Auftragsablauf.

Was ist das Besondere an Kohlezeichnungen?

Das Erstellen schöner Kunstwerke durch Kohlezeichnung ist eine Kunstform, auf die viele Künstler sehr stolz sind. Kohlezeichnungen sind besonders schön, weil sie Licht und Schatten einfangen und einen dreidimensionalen Effekt erzeugen.

Diese Art von Zeichnungstechnik kann auch Textur in ein Werk bringen, was Details hervorhebt und dem Bild Leben einhaucht. Für Portraitzeichnungen ist Kohle ist ein ideales Medium, um die subtilen Nuancen von Gesichtszügen zu erfassen. Die weichen und doch kraftvollen Linien und Schatten, die ein geübter Künstler mit Holzkohle erzeugen kann, sind mit anderen Zeichentechniken nur schwer zu reproduzieren.

Kohlezeichnungen haben auch eine tolle Geschichte. Diese Technik wird seit Jahrhunderten von Künstlern verwendet und reicht von Meisterwerken der Renaissance bis zum abstrakten Expressionismus. Diese diese Art von Zeichentechnik ermöglicht es einem Künstler, persönliche Gefühle und Emotionen auf einzigartige Weise auszudrücken. Wenn die Kohlestriche auf das Papier treffen, halten sie Momente der Zeit fest, die durch das Kunstwerk mit anderen geteilt werden können.

Bei der Arbeit an Porträtzeichnungen ist Kohle ein ideales Medium, um schöne Kunstwerke zu schaffen. Die weichen und doch kraftvollen Linien und Schatten, die ein erfahrener Künstler die mit Kohle entstehen können, sind mit anderen Zeichentechniken nur schwer wiederzugeben.

Die dreidimensionalen Effekte, Texturen und Nuancen der Gesichtszüge, die durch Kohlezeichnungen eingefangen werden können, machen diese Kunstform so besonders. Mit den richtigen Fähigkeiten und etwas Übung kann jeder wunderschöne Kohlezeichnungen anfertigen, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

Du interessierst dich für eine Kohlezeichnung vom Foto? Dann bist du bei Bella genau richtig!

Neueste Portraitzeichnung
Bleistift in DIN A3
Portrait vom Foto die neueste Zeichnung
Du bist unsicher, ob deine Fotovorlage geeignet ist? Kein Problem! Schick Sie einfach an info@foto-zeichnen.de – Ich antworte innerhalb weniger Stunden.